Abschlüsse und Ausbildungen

Neben dem Abschluss der Pflichtschulzeit mit der 9. Jahrgangsstufe gibt es die Möglichkeit
die Oberstufen- und Reifeprüfung mit externen Prüfungen zu absolvieren.
Für Schüler bieten wir folgende Zusatzausbildungen an:
I.

Ausbildung zum Schaubildbegleiter:

II.

Ausbildung zum Weinbergpädagogen:

mind. 18 Jahre
5 Jahre Sekundarstufe in der Weinbergschule
Erfahrung mit Schaubildern in Schülergruppen
Unterrichtspraxis als Lehrer in der Sekundarstufe
III.

Lehrberufe:

Landwirtschaftlicher Facharbeiter
Hauswirtschaft
Für Schulabgänger bietet der Zachhiesenhof die Lehre für „allgemeine Landwirtschaft“ und „ländliche Hauswirtschaft“ an. Der Ausbildungsbetrieb zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit in der Bewirtschaftung (Grünland, Ackerbau, Waldwirtschaft, Gartenbau) und in der Viehwirtschaft (Kühe, Ziegen, Hühner, Pferde) aus. Auch die Lebensmittelerzeugung (Milchverarbeitung, Getreideveredelung, Haltbarmachung von Obst und Gemüse) ist Bestandteil der Ausbildung.

Der Zachhiesenhof ist anerkannter „ARCHE-Hof“ und bietet den Lehrlingen somit die Möglichkeit, mit bedrohten Haustierrassen zu arbeiten und sich so ein Bild über diese alten Ursprungsrassen zu machen.

Impressum

© 2017 Weinbergschule. All Rights Reserved.